Raus in die Natur: BayernTourNatur startete am 7. Mai 2018

Bis 31. Oktober wird erneut ein vielfältiges Programm mit über 8.000 Veranstaltungen für Naturliebhaber in Sachen Umweltbildung angeboten. Sparkassen unterstützen Veranstaltungsreihe.

Natur entdecken - mit den Bayerischen Sparkassen. 2386 3374

Die Bayerischen Sparkassen unterstützen die bundesweit einmalige Veranstaltungsreihe BayernTourNatur.

Begleiten Sie Experten bei der BayernTourNatur auf ihren Streifzügen durch Bayern und entdecken Sie einzigartige Landschaften, faszinierende Tier- und Pflanzenwelten und sagenhafte Naturdenkmäler. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, Pferd oder Boot, ob eher erlebnisorientiert, sportlich, kreativ, genüsslich oder naturwissenschaftlich – die BayernTourNatur hält für jede Altersgruppe, Vorliebe und körperliche Fitness passende Angebote bereit.

Viel geboten in Stadt und Landkreis Fürth

Stadt und Landkreis Fürth bieten erneut viel im Rahmen der BayernTourNatur. Alle aktuellen Veranstaltungen finden Sie auf der Website von BayernTourNatur. Im Landkreis Fürth zum Beispiel am 26. Mai in Veitsbronn die Mai-Radtour "Rund ums Zenntal" oder am 9. Juni in Oberasbach der Workshop  "Mähen für den Hausgebrauch & Dengeln von Sensen". Und in Fürth? Auch hier ist viel geboten: Am Mittwoch, 16. Mai die "Wildkräuterküche im Schlosspark" oder am 10. Juni die Tour "Wir paddeln nach Stadeln - zurück kann man radeln."

BayernTourNatur ist eine Gemeinschaftsaktion von Staat, Vereinen, Verbänden, Umweltbildungseinrichtungen, Kommunen und Einzelpersönlichkeiten. Seit 2001 lädt das Bayerische Umweltministerium alljährlich Naturführer aus Vereinen, Verbänden, Bildungseinrichtungen, Behörden und Kommunen dazu ein, den Menschen die heimische Naturvielfalt auf spielerische und erlebnisreiche Weise näher zu bringen. BayernTourNatur gilt als die größte Umweltbildungsaktion Deutschlands und wird von den Sparkassen in Bayern unterstützt.

Weitere Informationen auf der Website.