Datenschutzerklärung

Die Sparkasse Fürth stellt mit dem Internetportal  „Gut. Für Stadt, Land, Fürth.“ ein Veranstaltungs-, Nachrichten-, Service- und Informationsportal für die Stadt und den Landkreis Fürth zur Verfügung. Das Portal ist abrufbar unter der Domain www.Stadt-Land-Fuerth.de.

Die Kontaktdaten, die Handelsregisterdaten sowie der Name einer vertretungsberechtigten Person der Sparkasse Fürth können jederzeit unter dem von jeder Stadt-Land-Fuerth -Webseite erreichbaren Link „Impressum“ aufgerufen, ausgedruckt sowie heruntergeladen bzw. gespeichert werden.

Nutzer des Portals können im und über das Internetportal insbesondere nach verschiedenen Informationen, z.B. über das Kino- und Theaterprogramm, über Vereine, Veranstaltungen, Termine, zu kulturellen Themen, nach wichtigen Daten, Adressen, Behörden, Nachrichten, Gutscheinprogrammen,  Unternehmensprofilen usw. aus der Stadt und dem Landkreis Fürth suchen sowie solche Informationen einstellen bzw. einstellen lassen.

Das Informationsangebot und die Dienste des Internetportals sind für jedermann frei zugänglich. Das Internetportal kann für die Suche nach Informationen also grundsätzlich ohne Registrierung eines Accounts genutzt werden. Die Nutzer müssen lediglich über einen Zugang zum World Wide Web verfügen und die in diesem Zusammenhang anfallenden Gebühren tragen.

Einige Bereiche der Website und Dienstleistungen des Portals sind jedoch zugangsbeschränkt und setzen die vorherige Registrierung voraus. Dies bringt naturgemäß mit sich, dass die Sparkasse Fürth bestimmte personenbezogene Daten der Nutzer erhebt und verarbeitet.

Die Sparkasse Fürth legt auf Datenschutz und Datensicherheit großen Wert und beachtet selbstverständlich die Vorschriften des Bundesdatenschutz- sowie des Telemediengesetzes. Die Sparkasse Fürth erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten nur in dem in der folgenden Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang.

Dies vorausgeschickt, erläutert die Sparkasse Fürth Ihnen nachfolgend im Einzelnen, zu welchen Zwecken und in welchem Umfang sie personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und nutzt.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten (Bestandsdaten)

Personenbezogene Daten werden von der Sparkasse Fürth erhoben und verarbeitet, wenn Sie sich für das Portal registrieren. Weiterhin speichert  die Sparkasse Fürth in einem bestimmten Umfang Daten, die bei der Nutzung der Webseiten anfallen.

Für die Registrierung als Kooperationspartner erhebt und speichert die Sparkasse Fürth folgende Daten:

  • Vor- und Nachnamen, Geschlecht, Titel,
  • Postanschrift,
  • Geburtsdatum,
  • E-Mail-Adresse*,
  • einen Benutzernamen, den Sie selbst wählen, sowie
  • ein von Ihnen festgelegtes Passwort.

* Die von Ihnen genannte E-Mail Adresse wird ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. E-Mails und die damit verbundenen Daten und Inhalte werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind. Wenn Sie E-Mails versenden, erfolgt dies grundsätzlich immer unverschlüsselt.

 

Bei Premium-Partnern erhebt  die Sparkasse Fürth zusätzlich Zahlungsinformationen, die zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind.

All diese Daten werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an die Sparkasse Fürth übertragen. Die Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

Die Bestandsdaten der registrierten Nutzer bzw. registrierten Anbieter benötigt die Sparkasse Fürth, um die bestehenden Vertragsverhältnisse durchführen und die Partnerkonten verwalten zu können, um spezifische Informationen anbieten zu können sowie um die Kooperationspartner, soweit erforderlich, kontaktieren zu können. Die E-Mail-Adresse verwendet die Sparkasse Fürth, um die Kooperationspartner in Angelegenheiten ihres Benutzerkontos kontaktieren zu können sowie dazu, diesen Benachrichtigungen zu bestimmten Themen zukommen zu lassen. Eine Weitergabe der Bestandsdaten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Ausnahmen gelten,

  • wenn und soweit es zur Durchführung der bestehenden Vertragsverhältnisse oder zur Durchsetzung der der Sparkasse Fürth zustehender Ansprüche notwendig ist,
  • wenn die Sparkasse Fürth gesetzlich dazu verpflichtet ist oder durch ein Gericht entsprechend verpflichtet wird,
  • wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern die registrierten Nutzer nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Bei der Nutzung der Website fallen stets einige Daten an:

Wenn die Internetseite besucht wird, speichert  die Sparkasse Fürth folgende Besuchsdaten auf dem Server für Zwecke der Datensicherheit: IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert, Uhrzeit des Besuchs, Status, übertragene Datenmenge und die Internetseite, von der der Nutzer auf die angeforderte Seite gekommen ist (Referrer), Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent).

Die vom Server gespeicherten Daten können und werden keiner natürlichen Person zugeordnet. Die Log Daten werden nach 14 Tagen automatisch bzw. nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies

Die Sparkasse Fürth bzw. die auf dem Server installierte Software verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, die Login-Informationen erhalten und z.B. eine automatische Anmeldung im System und somit erweiterte Funktionalitäten ermöglichen. Cookies speichern lediglich die Anmeldeinformationen und können auf Ihren Rechnern keine Schäden verursachen. Sie können die Speicherdauer Ihres Cookies im Nutzerprofil selbst definieren und Cookies auf Ihrem Computer jederzeit selbst löschen. Cookies sind technisch notwendig um Sie als angemeldeten Nutzer zu verifizieren.

Daten-Erhebung durch Nutzung von PIWIK

Die Sparkasse Fürth benutzt PIWIK, einen Webanalysedienst.

Mithilfe dieser Cookies kann die Sparkasse Fürth analysieren, wie Nutzer die Website benutzen. Die Sparkasse Fürth kann hierdurch Inhalte ihrer Seiten besser auf die Bedürfnisse der Besucher abstimmen. Darüber hinaus  besteht durch die Cookies auch die Möglichkeit, die Effektivität einer bestimmten Anzeige zu messen und ihre Schaltung entsprechend zu steuern, sodass ihre Platzierung z.B. abhängig von den thematischen Interessen der Nutzer erfolgt. Die Sparkasse Fürth hat so die Möglichkeit, zielgerichteter Inhalte sowohl in redaktioneller als auch in werblicher Hinsicht anzubieten und damit auch den persönlichen Nutzwert innerhalb des Angebots zu erhöhen.

Zum anderen werden anonymisierte Nutzungsstatistiken erstellt. Die Daten sind jedoch zum größten Teil anonym, zu einem geringeren Teil pseudonymisiert. Das bedeutet, dass die Sparkasse Fürth grundsätzlich nicht weiß, welches Nutzungsverhalten Sie bevorzugen, sondern nur, dass es irgendeinen Nutzer gibt, der ein solches Nutzungsverhalten hat.

Falls Sie die Verwendung von Cookies unterbinden wollen, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern; wir machen jedoch darauf aufmerksam, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen des Portals vollumfänglich genutzt werden können.

Facebook

Die Sparkasse Fürth verwendet den "Empfehlen-Button" des sozialen Netzwerks Facebook. Hierbei handelt es sich nur um einen Link und nicht um ein so genanntes "Social Plugin". Wenn Sie den Button also nicht nutzen, wird auch keine Information an Facebook übermittelt und kein Facebook-Cookie auf Ihrem Rechner platziert. Sobald Sie den Empfehlen-Button anklicken, ohne bei Facebook angemeldet zu sein, öffnet sich in einem neuen Fenster die Anmeldemaske von Facebook. Zugleich platziert Facebook ein Cookie auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie den Button als bereits eingeloggter Facebook-Nutzer betätigen, wird die Information an Facebook übermittelt, dass Sie den jeweiligen Artikel empfehlen möchten. Besucher Ihrer Facebook-Seite können dann - in Abhängigkeit von Ihren Privatsphäre-Einstellungen auf Facebook - sehen, dass Sie den Artikel empfehlen. Seiten innerhalb von Facebook werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Welche Daten Facebook auf diesen Seiten erhebt, entzieht sich deswegen der Kenntnis und dem Einflussbereich der Sparkasse Fürth. Allgemeine Hinweise dazu finden Sie unter http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications.

Twitter

Die Sparkasse Fürth verwendet das Social Bookmark des sozialen Netzwerks Twitter. Hierbei handelt es sich nur um einen Link und nicht um ein so genanntes "Social Plugin". Wenn Sie den Button also nicht nutzen, wird auch keine Information an Twitter übermittelt und kein Twitter-Cookie auf Ihrem Rechner platziert. Sobald Sie den Button anklicken, ohne bei Twitter angemeldet zu sein, öffnet sich in einem neuen Fenster die Anmeldemaske von Twitter. Zugleich platziert Twitter ein Cookie auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie den Button als bereits eingeloggter Twitter-Nutzer betätigen, kann Twitter den Besuch Ihrem Twitter-Konto zuordnen. Seiten innerhalb von Twitter werden ausschließlich von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, USA (Twitter) betrieben. Welche Daten Twitter auf diesen Seiten erhebt, entzieht sich deswegen der Kenntnis und dem Einflussbereich der Sparkasse Fürth. Allgemeine Hinweise dazu finden Sie unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Die Sparkasse Fürth gibt die Nutzungsdaten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Die Sparkasse Fürth macht hiervon jedoch eine Ausnahme, wenn Erkenntnisse vorliegen, die auf eine Gefährdung von Leib oder Leben eines der Nutzer, Anbieter oder auch eines Dritten oder auf eine schwere geschehene oder geplante Straftat hindeuten. In diesen Fällen erteilt die Sparkasse Fürth entsprechende Auskünfte an Staatsanwalt, Polizei sowie andere für die Strafverfolgung oder Gefahrenabwehr zuständigen Behörden.

Nach § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) haben Sie als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten die Sparkasse Fürth zu Ihrer Person gespeichert hat.

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden daraufhin bei Ihrer Sparkasse gelöscht. Ausgenommen hiervon sind banktechnische Daten, die beispielsweise für die Kontoführung benötigt werden.

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz im Allgemeinen wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte, die Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht:

Sandra Dollinger
Beauftragte für den Datenschutz
Sparkasse Fürth
Maxstr. 32
90762 Fürth
E-Mail: datenschutz[at]sparkasse-fuerth.de