Gut für Fürth: 100 % der Spenden kommen an

"Gut für Fürth. Stadt und Land." ist das Portal für soziale, nachhaltige und kulturelle Projekte in unserer Region. Jede Spende kommt an und zählt!

Spendenplattform Gut für Fürth 170 225

Die Sparkasse Fürth ist vielseitig aktiv und übernimmt gesellschaftliche Verantwortung für ihre Region. Die Unterstützung sozialer Projekte und Initiativen und eine Ausrichtung der Unternehmenspolitik auf Nachhaltigkeit ist Teil des Selbstverständnisses. Die Sparkasse Fürth fördert auf unterschiedlichen Wegen soziale, nachhaltige und gemeinnützige Projekte. Zum Beispiel über die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth, aber auch durch das regionale Spendenportal gut-für-fürth.de. Auf der Informationsplattform Stadt.Land.Fürth werden die verschiedenen regionalen Projekte und Initiativen regelmäßig vorgestellt. Damit ergänzen und verzahnen sich die Plattformen und bietet sich die Möglichkeit zum nachhaltigen und konstruktiven Dialog im Sinne einer Gesellschaft, die auf dem Grundprinzip des fairen und sozialen Miteinanders aufbaut – gemeinsam stark für Stadt und Landkreis Fürth.

Gut für Fürth. 100 % der Spenden kommen an

Alle Spenden, die über gut-für-fürth.de getätigt werden, gehen an die Träger der sozialen Projekte. Ohne Abzug. Eine Spendenbescheinigung für alle steuerlich abzugsfähigen Spenden aus dem aktuellen Kalenderjahr kommt automatisch zu Beginn des Folgejahres von betterplace.org.

Etwas für die Region tun

Auf gut-für-fürth.de findet man soziale und kulturelle Projekte in der direkten Nachbarschaft: Ob für hilfebedürftige Menschen, Umweltschutz oder Gemeinschaft – mit einer Spende kann das direkte Lebensumfeld gezielt verbessert werden.

Auch das ist kostenlos: Das eigene Projekt vorstellen

Auf gut-für-fürth.de finden gemeinnützige Organisationen eine regionale Plattform, um ihre sozialen, gemeinnützigen oder kulturellen Projekte und den konkreten Unterstützungsbedarf vorzustellen. Die Nutzung der Spendenplattform ist für Sie absolut kostenlos.

Aktuell drei neue Projekte

Umbau des Kofferanhängers der BRK Bereitschaft Stein

Die BRK Bereitschaft Stein hat seit langen Jahren einen Kofferanhänger, der hauptsächlich für Materialtransporte genutzt wird. Die Steiner Sanitärinnen und Sanitäter wollen nun die Einsatzmöglichkeiten des Anhängers erweitern, damit dieser auch als mobile Ausgabestelle für Essen, Getränke oder sonstige Hilfsgüter verwendet werden kann.

Streetmobil für bedürftige Menschen und Tiere in Fürth und Umgebung

Die "Dr. Günther Pfann Stiftung" möchte ein kleines Streetmobil anschaffen, um damit bedürftigen und/oder obdachlosen Menschen und deren Tieren besser und schneller - vor allem aber direkt "Vor Ort" helfen zu können.

500 Obstbäume für Fürth

In Fürth Stadt und Land sollen 500 Obstbäume (alte Sorten) gepflanz werden, um einerseits den Insekten (Bienen, Hummeln, Schmetterlingen etc.) denen langsam die Nahrungsgrundlange ausgeht, eine Blütengrundlage zu verschaffen, andererseits sollen die Bäume Sauerstoff produzieren und durch das herabfallende Obst auch anderen Tieren wie Igeln, Vögeln und Kleinnagern als Futterquelle dienen. Ebenso ist es wichtig, dass die alten Obstsorten erhalten werden und nicht aussterben.

Weitere Informationen unter www.gut-für-fürth.de.