Anglerecke Lämmermann

In der Anglerecke Lämmermann finden Sie alles was das Anglerherz begehrt und mit der Sparkassen.Vorteilswelt können sie dabei noch sparen.

Angeln Oberasbach 800 450

Manfred Lämmermann in seinem Laden

Oberasbach Anglersachen
Angeln in Franken

Angeln wird immer populärer, auch hier in unserer Region. In der Anglerecke Lämmermann in der Albrecht-Dürer-Straße 97 in Oberasbach, finden Sie nicht nur ein umfangreiches Angebot an Angelzubehör, sondern treffen auch auf Angelfreunde und können Informationen austauschen. Wir haben mit dem Besitzer Manfred Lämmermann über seinen Laden und die Freude am Angeln gesprochen.

Seit wann führen Sie Ihren Laden und warum haben Sie sich für einen Anglerladen?

Lämmermann: "Seit 29 Jahren. Ich habe das Hobby zum Beruf gemacht. Wir haben einen landwirtschaftlichen Betrieb und da ist ein zweites Standbein auch ganz gut.“

Was bieten Sie an?

Lämmermann: „Alles rund ums Angel und alles für die Teichwirtschaft, Räucheröfen, Zubehör und Fischereierlaubnisscheine. Aber auch Schreckschusswaffen, Jagdzubehör und Silvesterartikel.“

Sie sind selbst Angler. Was fasziniert Sie daran?

Lämmermann: „Ich und meine ganze Familie sind Angler und Jäger. Es ist die Ruhe in der Natur, man kann sich vom Alltagsstress entspannen und die Natur genießen und natürlich auch ein wertvolles Nahrungsmittel (Fisch-Wild) fangen, erlegen und verwerten.“

Wo angeln Sie am liebsten und was war ihr bester Fang?

Lämmermann: „Am liebsten an unseren heimischen Gewässern z.B. am Main-Donau-Kanal oder an den eigenen Weihern. Wir waren auch in Spanien, Canada, Russland, Skandinavien, Frankreich und Italien. Gefangen habe ich z.B. große Welse mit 2,39 Meter Länge und schöne Karpfen bis 20,4 Kg.“

Kann jeder in Deutschland Angeln bzw. was muss man dafür tun?

Lämmermann: „Jeder ab 18 Jahren braucht einen staatlichen Fischereischein. Um den Fischereischein zu bekommen, muss man eine schriftliche Prüfung ablegen. Jugendliche ab 10 Jahren können sich ohne Prüfung einen Jugendfischereischein ausstellen lassen.“

Wie sieht es mit der Angler-Jugend aus? Sind junge Menschen auch daran interessiert?

Lämmermann: „Ich bin stellvertretender Jugendleiter im Bezirk Mittfranken und daher mit unserer Fischerjugend gut vertraut. Der Zulauf in den Jugendgruppen unserer Angelvereine ist sehr groß. Es werden Ausbildungszeltlager z.B. am Igelsbachsee-Brombachsee mit 170-200 Jugendlichen abgehalten. Dort gibt es Castingturniere, Kurse zum Verwerten von Fischen und Saubere Landschaft (Gewässer gereinigt), Zielwerfen auf Scheiben und noch viele andere Aktivitäten.“

Was macht gerade Ihren Laden so besonders – was ist der Unterschied zu den Mitbewerbern?

Lämmermann: „Bei uns läuft alles ruhig ab. Es ist ein Treffpunkt für Angler und Jäger aus Nah und Fern, um sich zu unterhalten und Informationen über Fische und die Jagd zu bekommen.“

Sparen mit der Vorteils.Welt der Sparkasse Fürth

Die Vorteils.Welt ist das neue Shopping-Portal der Sparkasse Fürth. Hier gibt es Regional-Partner und Online-Partner. Bei den Partnern, zu denen auch die „Anglerecke Lämmermann“ gehört, gibt es den sogenannten Cashback, den Geld-zurück-Vorteil. Und das geht ganz einfach: Man zahlt einfach mit der SparkassenCard und bekommt Geld auf sein Konto gutgeschrieben (bei den Regional-Partner zwischen 2 % und 7 %). Dazu muss das Sparkassen-Girokonto nur einmalig für diese Vorteils.Welt registriert werden und schon wird bei jedem Einkauf mit der SparkassenCard bei einem der Vorteils.Welt-Partner Bares auf das Konto zurückgebucht. Viele regionale Restaurants, Geschäfte und Dienstleister nehmen bereits teil – hier finden Sie eine Übersicht. Wie die Registrierung abläuft wird in diesem Video erklärt, alle Daten und Fakten sind hier zusammengestellt. In der Anglerecke Lämmermann beträgt der Cashback 2,50 %.

Anglerecke Lämmermann auf einen Blick:

Albrecht-Dürer-Straße 97
90522 Oberasbach
Tel.: 0911 - 69 65 40
Fax.: 0911 – 212 2133

Öffnungszeiten:
Mo und Di 15.00 - 18.00 Uhr
Mi und Do 09.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
Fr. 09.00 - 18.00 Uhr
Sa. 08.30 - 12.30 Uhr