Kräuterrezept des Monats November

Auch im Winter wachsen Kräuter - aus welchen man einen leckeren Winter-Smoothie zaubern kann, verrät uns wie immer unsere Kräuterexpertin Marion Reinhardt.

Fürth Kräutererlebnisse 734 489

Frische Kräuter wachsen auch im Winter. Die Nelkenwurz zum Beispiel versorgt uns die ganze kalte Jahreszeit über mit Vitalstoffen und Vitaminen. Man findet sie am Waldrand und unter Gebüsch. Ihre Blätter sind essbar und sie treibt auch jetzt noch frisch aus. Perfekt also, um daraus einen leckeren Winter-Smoothie herzustellen. So gehts: 

Winter-Smoothie

250 ml Kefir oder Buttermilch
½ Apfel
½ Orange
1 Kiwi
etwas Honig
1 Handvoll junge, zarte Blätter von der Nelkenwurz

Apfel, Orange und Kiwi schälen und grob zerkleinern. Die Nelkenwurzblätter waschen, trockentupfen und etwas kleinschneiden. Alle Zutaten in einen Mixer füllen und pürieren. Diesen leckeren Vitamin-Cocktail sofort genießen - damit kommen sie gesund über den Winter! 

Noch mehr Anregungen und Infos zu Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage unserer wilden möhre Marion Reinhardt.