Veranstaltungstipps vom 28. Mai - 04. Juni

Kabarett, Jazz und eine Vernissage - das gibt es in der kommenden Woche in Fürth.

Kabarett aus Berlin im Stadttheater Fürth 660 423

Das Distel-Ensemble gastiert im Stadttheater Fürth mit dem Programm "Wohin mit Mutti?"Foto: Marcus Lieberenz

Veranstaltung "Rampenschweine" auf der Freiluftbühne Fürth

Wohin mit Mutti? - Kabinett am Küchentisch

Die Kanzlerin muss ein paar Tage untertauchen. Aus Sicherheitsgründen. Ganz geheim. Die Frage ist: Wohin mit Mutti? Ganz einfach: Auf die Couch von Familie Riethmüller. Denn die ist die langweiligste Familie Deutschlands. Weltgewandt wie ein westfälischer Dorfschützenverein, sparsam wie eine schwäbische Hausfrau und noch durchschnittlicher als Familie Mustermann. Aber kann das gut gehen? Wird sich die Kanzlerin am Putzplan beteiligen? Schleust sie Putin heimlich durch die Katzenklappe, um den Ukrainekonflikt zu lösen? Und vor allem: Wem spricht sie zuerst das Vertrauen aus? Selbstverständlich gibt sich auch die Politprominenz unangemeldet die Klinke in die Hand. Seehofer tobt an der Stehlampe, Sigmar Gabriel sucht in der Küche nach dem Krisenherd und von der Leyen steigt heimlich durchs Fenster der Gästetoilette. Und dann ist da noch Georg, der Bruder von Frau Riethmüller, der illegal zur Untermiete wohnt und keinesfalls entdeckt werden darf … „Wohin mit Mutti“ ist das 140. Programm der Distel, die es seit 1953 versteht, der scharfe „Stachel am Regierungssitz“ zu sein. Gestichelt, gespottet, seziert und verrissen wird stets brandaktuell. Ob Sketch, Solonummer oder sarkastischer Song – mit geistreich gewitzten Programmen sorgt das Distel-Ensemble für famoses Vergnügen.

Sonntag, 28. Mai, 18.00 Uhr
Stadttheater Fürth
Königstraße 116
90762 Fürth

Tickets ab 11 €

143. Rampenschweinerei

Die Rampenschweinerei ist eine Veranstaltung der besonderen Art, denn hier treten die Akteure zu ihrem Vergnügen auf! Künstler aus allen Sparten probieren hier ihre neusten Ideen aus und entwickeln eigens für das Rampenschweinereipublikum Nummern, die so nie auf einer anderen Bühne zu sehen sein werden! Der Eintritt ist frei und Fans sind herzlich willkommen, denn das größte Geschenk für ein Rampenschwein ist der Applaus!

Dienstag, 30. Mai 2017, 19.00 Uhr
Stadtparkbühne Fürth
Engelhardtstraße 20
90762 Fürth 

Benni Stark: kleider. lachen. leute.

Benni Stark ist Herrenausstatter – aus Leidenschaft. Erst recht, seitdem er gelernt hat, dass Frauen das Sagen haben und Männer auf Kommando hören. Eine Reise durch die irren Facetten des täglichen Shoppen gehens zwischen Mann und Frau, zwischen Alt und Alt, zwischen Kompetenz und Sprachbarrieren. Wie viel Mühe geben sich unverheiratete Männer beim Kauf ihres Hochzeitsanzugs eigentlich wirklich? Wie sieht es aus, wenn Männer alleine Klamotten kaufen? Warum suchen Frauen einen Anzug in hellem Schwarz – und wieso wird im Verkaufsraum blöd gewinkt?

Mittwoch, 31. Mai, 18.30 Uhr
Comödie Fürth
Comödien-Platz 1
90762 Fürth

Tickets ab 19 €

Jazzkonzertstatt: Jens Magdeburgs „Landscape“

Am 1. Juni 2017, um 19 Uhr, präsentiert das "Jens Magdeburg Trio" sein Programm "Landscape" - Jazz mit Kultiviertheit und Eleganz. Die Jazzformation des Pianisten Jens Magdeburg kombiniert Versatzstücke verschiedener Musikrichtungen zu einem kammermusikalischen Ganzen. In der Interaktion der Triopartner entstehen fein gesponnene Geschichten und atmosphärisch dichte Klangbilder.

Donnerstag, 1. Juni, 19.00 Uhr
Stadtmuseum Fürth
Ottostraße 2
90762 Fürth

Eintritt 5 €/ ermäßigt 4 €

Vernissage zur Ausstellung von Sabine Weinhold

Die lebendigen Bilder der Biologin und Künstlerin Sabine Weinhold glänzen von figürlich bis abstrakt durch Reflexion, Farbe, Tiefe und Struktur. Oft sind in ihren Bildern verschiedene Werkstücke verarbeitet. Sabine Weinhold ist freischaffende Künstlerin aus Leidenschaft und vermietet ihre Kunstwerke an Kanzleien, Praxen, Firmen und Privatpersonen. Mit ihrer Ausstellung "Stückwerke" ist sie nun in der Kofferfabrik vertreten.

Donnerstag, 1. Juni, 19.00 Uhr
Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth