10 Jahre Stiftergemeinschaft Fürth - Geburtstags-Gala im Stadttheater Fürth

Eine der erfolgreichsten Stiftergemeinschaften feiert. Fürther Stifterpreis wird vergeben. Eintrittskarten gewinnen.

Stiftergemeinschaft Fürth 592 741

Bereits zum dritten Mal lädt die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth in das Stadttheater. Diesmal aber steht neben der Verleihung des Fürther Stifterpreises die 10-jährige Erfolgsgeschichte im Mittelpunkt. 2006 errichtet sind heute unter ihrem Dach über 30 Stiftungen versammelt. Zu ihr gehören Stiftungen wie "Der Schülercoach" oder die Hospizstiftung Fürth ebenso wie die Landkreisstiftung oder die Stiftung "Eigenständig leben im Alter". Die Themen der Stiftungen sind vielfältig: 

  • Umwelt- und Naturschutz
  • Erziehung und Jugendhilfe
  • Wissenschaft und Forschung
  • Kunst- und Denkmalpflege
  • Religion
  • Tierschutz
  • Heimatpflege
  • Altenhilfe
  • Sport

und vieles mehr findet sich in den Stiftungszwecken wieder.

Über 400.000 Euro bisher ausgeschüttet

Viele Projekte, Initiativen und Einrichtungen profitieren von den Stiftungen in der Stiftergemeinschaft Fürth. So kommen etwa Gelder der Bürgerstiftung Veitsbronn in diesem Jahr u.a. dem Bürgerbusverein mit seinem Projekt „Anruf-Bürger-Shuttle“ zugute. Auch wird das Zenngrundorchester in seinem Vorhaben unterstützt, Instrumente für die BrassBand der örtlichen Grundschule zu kaufen. Oder die Stiftung Kinderheim St. Michael. Sie fördert notwendige Neubau- und Sanierungsmaßnahmen für das Kinderheim St. Michael. Hier werden bedürftige Kinder, die im eigenen familiären Umfeld nicht die Grundlagen und den Halt für eine gesunde Entwicklung bekommen können, liebevoll aufgenommen.

Wer will, kann unkompliziert seine eigene Stiftung errichten

Im Gegensatz zu einer Spende, die sofort von der Empfängerorganisation für deren Zweckverwirklichung verwandt wird, bleibt das Stiftungsvermögen dauerhaft erhalten. Nur die Erträge aus dem Stiftungsvermögen dienen der langfristigen Verfolgung des Stiftungszwecks, der von den Stiftern festgelegt wird. Und mit dem Modell der Stiftergemeinschaft ist das Errichten einer Stiftung gar nicht kompliziert. Im Prinzip genügt eine Unterschrift, Stifterin oder Stifter wählen eine zu fördernde Einrichtung und legen die Höhe des Stiftungsvermögens fest. Alles andere wird vom Stiftungsverwalter, der Sparkasse und dem Kundenbetreuer erledigt. Details und Informationen gibt es beim Kompetenzteam Stiftungen der Sparkasse Fürth

Mit dem Modell der Stiftergemeinschaft will die Sparkasse Fürth die Bürgerinnen und Bürger der Region dabei unterstützen, sich als Stifter dauerhaft für einen individuellen Zweck zu engagieren. Zudem profitiert der Stifter von höheren Stiftungserträgen durch eine gemeinschaftliche Anlage des Stiftungsvermögens aller Stiftungen und von einer professionellen Stiftungsverwaltung.

Eintrittskarten zur Geburtstags-Gala werden verlost

Zur Geburtstags-Gala der Stiftergemeinschaft Fürth verlost die Sparkasse Fürth 5 x 2 Karten. Die Geburtstags-Gala findet am 15. November 2016 im Stadttheater Fürth statt. Einlass ist ab 18.00 Uhr, Beginn ab 19.30 Uhr. Höhepunkte sind u.a. der Rückblick 10 Jahre Stiftergemeinschaft Fürth und die Verleihung des Fürther Stifterpreises. Für den musikalischen Rahmen sorgen die Berlin Comedian Harmonists.

Wer eine Eintrittskarte für die Geburtstags-Gala gewinnen möchte, schickt einfach eine E-Mail an gewinnen[at]stadt-land-fuerth.de. Unter allen Einsendern werden die Karten verlost. Einsendeschluss ist der 9. November 2016 (Eingang der E-Mail). Versand der Karten am 10.11.2016 per Post. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter der Sparkasse Fürth. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte für den postalischen Versand der Karten die vollständige Adresse angeben. Die Adresse wird nicht gespeichert und weitergegeben, sondern nur für den Versand des möglichen Gewinns verwendet.